MDF/HDF

MDF/HDF

MDF

Egal ob Sie Sägen, Fräsen, Schleifen, Bohren: Das Multitalent MDF zeichnet sich durch seine hervorragende Bearbeitungsfähigkeit aus, welche durch den feinen, gleichmäßigen Aufbau der Holzfasern in Längs- und Querrichtung ermöglicht wird. MDF steht hier für mitteldichte (Holz-) Faserplatte. Besonders im Möbel- und Kleinteilebau findet sie ihren Einsatz, da Profilierungen und Lackierung problemlos möglich sind.

 

HDF

Die HDF-Platte – die hochdichte (Holz-Faserplatte) - besteht aus einem ähnlichen Materialmix wie MDF, wird allerdings mit einem höheren Druck verdichtet. Die HDF-Platte wird aufgrund ihrer Härte meist in schwächeren Dimensionen, wie z. B. im Fahrzeugbau als Innenverkleidung oder im Möbelbau. Hierbei bietet sich die glatte Oberfläche der HDF-Platte ebenso wie bei MDF zur Lackierung und Beschichtung an.